Auto Frömel GmbH & Co. KG

STARKE Automobilgruppe

Birkenallee 119
49076 Osnabrück
Tel.: 05405 / 93990

Fahrzeugdetail

999.999 €

Porsche Chanabe-Porsche Einzelstück


191 kW (260 PS)
Oldtimer
Benzin
EZ 01/1973
Schaltgetriebe
999.999 km
blau

Tel.: 05405-9399-0
Inserat-Nr.: 381553708

Details

Leistung:
191 kW (260 PS)
Fahrzeugart:
Oldtimer
Kraftstoffart:
Benzin
Erstzulassung:
01/1973
Getriebe:
Schaltgetriebe
Kilometerstand:
999.999 km
Farbe:
blau

Fahrzeugbeschreibung




Chanabe Porsche CH2

Kurzportrait auf der Grundlage von zeitgenössischen Zeitungsberichten aus Frankreich:
Auto-Course - Midi-Sport - La Depeche Toulouse -vorhanden-
-siehe auch Bericht in 9elf Magazin 3/15-

Jean Chanabe konstruierte und baute im Alter von 29 Jahren den Wagen entsprechend dem damaligen Reglement der Gruppe 5 für Sport-Prototypen für die Europa-Meisterschaft die exklusiv für Zweiliter-Sport-Prototypen ausgeschrieben war.

Die dominierenden Marken waren dabei Chevron, Lola, March und Abarth. Die Motoren waren zum großen Teil standfest gemachte Formel 2-Triebwerke aus den Häusern Ford (Cosworth) und BMW.

Jean Chanabe griff beim Bau nicht auf ein vorhandenes Chassis zurück, sondern entwarf alles selbst. Unterstützung erhielt er stellenweise von Herrn Gadras.
Die ursprüngliche Idee ein Renault-Triebwerk zu verwenden wurde jedoch verworfen.

Durch die enge Beziehung zum väterlichen Betrieb Vater, Charles Chanabe war
Porsche und De Tomaso-Händler in Toulouse, kam letztlich ein Porsche Motor zum Einsatz. Darüber hinaus wurden auch alle anderen Teile wie Bremsen Getriebe etc. von Porsche übernommen.

Der vorhandene Rahmen lässt eine Motorleistung von bis zu 350 PS zu.

Die Bauzeit für das Fahrzeug betrug 2 Jahre 1971 - 1973

Sponsor: Radio Monte Carlo

Die ersten Testfahrten fanden im August 1973 auf der F1 Rennstrecke von Albi Südfrankreich statt.

Anmerkung:
Die Familie Chanabe war in Motorsportkreisen nicht unbekannt. Vater Charles war u.a. Rennleiter auf der damaligen Formel 1 Rennstrecke von Albi, und bei verschiedenen Bergrennen. Sohn Jean war als Fahrer/Werksfahrer von Matra und Sunbeam-Fahrzeugen aktiv.

Porsche selbst wurde bald auf dieses Fahrzeug aufmerksam und nach eingehender Begutachtung wurde Chanabe vom Werk selbst erlaubt den Namen Porsche für seinen Wagen zu benutzen.

Anmerkung: nur drei Eigenkonstruktionen wurde von Porsche erlaubt den Namen Porsche zu tragen.

Chanabe Porsche Behnke Porsche Cecil Porsche

Das Fahrzeug wurde von 1974 bis 1990 in Frankreich bei Berg und Rundstreckenrennen von verschiedenen Besitzern eingesetzt.
Letztlich befand sich der Prototyp im Besitz des Rennstreckenbetreibers von Spa Francorchamps.

Einsätze ab 2002

World Sportscar Masters
Oldtimer Grand Prix Nürburgring
FIA Bergrennen
Demoläufe

Technische Daten:

Fahrgestell:
Rohrrahmen aus Stahlrohren im Vierkant-Profil, schutzgasverschweißt. Der Überrollbügel -spezielles, rundes Stahlrohr der Güte 25CD 4 S- ist mit dem Rahmen verschweißt.

Fahrgestell-Nr. CH 2

Radaufhängung:
Vorn: Dreieckslenker, einstellbare extra angefertigte Billstein-Stoßdämpfer, einstellbarer Stabilisator.

Hinten: Aluminium Radträger, unten Dreieckslenker, oben Strebe, vorn angelenkte Stoßdämpfer, hinten angelenkter, einstellbarer Stabilisator.

4 Scheibenbremsen, vorn belüftet, Zweikreisbremssystem Radnaben Fabrikat Porsche.

Räder/Reifen:
vorn: BBS 10, 0 x 15, Goodyear 11, 6/24/15 Avon 10, 0/23.5-15
hinten: BBS 11, 5 x 15, Goodyear 11, 9/24/15 Avon 11.0/23.5-15

Felgen dreiteilig BBS

Karosserie:
Aluminium-Blech vernietet, aufsteigende Hecklinie und Abrisskante
2 Tanks a 40L befinden seitlich im verlegten Rahmenrohr.

Motor:
Porsche 911-Motor 901.10 mit Porsche 6 Stempelpumpe
2.5L Kurzhubmagnesium Motor
HKS Zündung Doppelzündung- 260 PS bei 7500 U/min

Komplett neu Aufgebaut

Getriebe:
Porsche 5 Gang 914 Magnesium Rennsportgetriebe ZF-Sperrdifferential

Abmessungen:
Radstand: 2240mm
Spur vorn 1600mm
Spur hinten 1570mm
Länge 3280mm
Breite 1900mm
Höhe Karosserie 810mm
Höhe mit Überrollb. 980mm
Bodenfreiheit 50mm

Gewicht 550kg

Geschwindigkeit 260Km/h je nach Getriebeübersetzung

Baujahr 1973

Historic Technical Passport: Period HR 1972 1976 FIA Class TSRC29


Das Fahrzeug befindet sich im perfekten technischen Zustand und ist
Ready to Race.


Da es sich bei diesem Fahrzeug um
Anzeigen Ausblenden

Kontakt

Fahrzeugdetails

Kontakt
Alle Pflichtfelder sind mit * markiert, und müssen ausgefüllt werden.

Händleradresse

Auto Frömel GmbH & Co. KG
Birkenallee 119
49076 Osnabrück / DE
Tel.: 05405-9399-0
Fax: 05405-9399-19
Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de